Aktuelle Zeit: Mi 18 Mai, 2022 7:14 am

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

mit der Bereitstellung des Online-Forum Mitbestimmung hatte die Bundesleitung des dbb das Ziel verfolgt, den in den Mitgliedsgewerkschaften des dbb organisierten Personalratsmitgliedern einen unmittelbaren Austausch über aktuelle personalvertretungsrechtliche Fragestellungen zu ermöglichen. Praktische Erfahrungen sollten auf diesem Wege auch für andere Personalräte nutzbar gemacht, Kontakte zum Aufbau von Netzwerken vermittelt werden.

Eine solche Plattform lebt von der Vielfalt und Aktualität der Beiträge. Beides wurde leider nicht in dem erhofften Umfang erreicht. Die Nutzung steht heute in keinem angemessenen Verhältnis zu den Kosten der Plattform. Die Bundesleitung hat sich daher entschlossen,

das Online Forum zum 31. Dezember 2021 einzustellen.

Allen, die in den vergangenen Jahren mit ihren Beiträgen das Forum bereichert haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Hinweisen möchten wir auf die vielfältigen Informationen zum Personalvertretungsrecht aus dem Hause des dbb, die zur Unterstützung der Personalratsmitglieder der dbb-Gewerkschaften zur Verfügung stehen. Hier ist in erster Linie zu nennen die „Zeitschrift für Personalvertretungsrecht“ (ZfPR). Mit der Kombination von Print- und Onlineausgaben gibt die ZfPR monatlich aktuell einen umfassenden Überblick über das Personalvertretungsrecht in Bund und Ländern. Weitere Informationen hält der dbb auf seiner Website bereit.

Für Ihre Personalratstätigkeit wünschen wir Ihnen viel Erfolg und die verdiente Anerkennung durch die Kolleginnen und Kollegen, für die Sie sich engagieren.


Mit kollegialen Grüßen

Ulrich Silberbach

Bundesvorsitzender dbb